Fahrrad in Köln-Mülheim
17.08.2017
Kommt die Brötchen-Taste?

Köln - Kölner sollen in den Vororten bald eine Viertelstunde kostenlos parken. Nach dem Vorbild Severinstraße, wo die sogenannte "Brötchen-Taste" an Parkautomaten getestet wurde, sollen die Parkautomaten in den Veedeln umgerüstet werden.

So muss man für kurze Erledigungen nicht mehr zahlen. Einzige Ausnahme ist laut der Vorlage der Verwaltung die Kölner Innenstadt. Im September sollen die Bezirksvertretungen prüfen und entscheiden, ob sie die "Brötchen-Taste" einführen wollen. (Radio Köln)

Kommentar: Wenn ich demnächst beim Merzenich auf der Frankfurter Straße Brötchen hole, lasse ich also das Fahrrad stehen und nehme das Auto. Ich suche einen Parkplatz und drücke stolz die Brötchentaste. Schade nur, dass ich mir dann wahrscheinlich wie ein Idiot vorkomme. (rb)