Fahrrad in Köln-Mülheim
31.08.2007
2010 ist Schicht für Dreckschleudern
Mülheim .. In der neuen Umweltzone wird es vom 1. Januar 2008 an ein Fahrverbot für Autos und Lkws geben, die nicht als schadstoffarm eingestuft sind. Manche Innenstadtbewohner müssen sich darauf vorbereiten, dass ihre alten Autos Anfang 2009 dort nicht mehr fahren dürfen. Das bestätigte Umweltdezernentin Marlis Bredehorst.

Allerdings wird es Ausnahmeregelungen geben, die der Stadtrat am 18. September beschließen will: Danach können Autofahrer auf eine Gnadenfrist hoffen, die mehrere Bedingungen erfüllen: Erstens: Ihre Fahrzeuge lassen sich nicht nachrüsten. Zweitens: Die Halter müssen wichtige Gründe anführen, weshalb sie in der Zone fahren müssen. Anwohner oder Gewerbetreibende mit einem Betrieb in der Zone haben die besten Chancen. Wichtig:

Auch diese Genehmigungen gelten nur für ein Jahr, also bis zum 31. Dezember 2008. Eine Verlängerung für zwölf Monate ist nur einmal möglich - und nur bei Fahrzeugen, die nicht älter als zwölf Jahre alt sind .. (KStA, Andreas Poulakos)