Fahrrad in Köln-Mülheim
02.01.2008
ADAC: Umweltzone Schwachsinn
Mülheim - Ist am Ende alles ein riesengroßer Mist? Ab 01.01.08 startet in Köln die Umweltzone. Wer mit seinem Auto in die Stadt fahren will, muss sich eine Umweltplakette kaufen. Was Umweltschützer begrüßen, ist für Kritiker wie den ADAC "totaler Schwachsinn", so ein Sprecher.

Kommentar:
Über’s Jahr hinweg haben viele Interessengruppen für Ausnahme- und Übergangsregelungen gekämpft: Oldtimerbesitzer, Handwerker, Lieferanten, Anwohner, etc. Immer kräftig unterstützt vom ADAC.

Jetzt sagt der ADAC, die Umweltzone sei eine reine Showveranstaltung. Noch scheinheiliger geht es nicht mehr, deshalb ist der ADAC erster Anwärter auf unsere Mülheimer Umwelt-Zitrone 2008. Klicken Sie mal die Messtabelle rechts: WIR schlucken den Staub! (rb/MF)