Fahrrad in Köln-Mülheim
21.12.2012
Mehr LKW's und Feinstaub
Mülheim - Die Sperrung der Leverkusener Brücke für Lkw über 3,5t hat spürbare Folgen für Mülheim. "Es gibt viel mehr Lkw als vorher", sagt Bezirksvertreter Hermkes (Grüne). Der Verkehr staut sich auf der Mülheimer Brücke und dem Clevischen Ring.

Unterdessen schwindet auch die Mülheimer Luftqualität. Allein in der vergangenen Woche wurde der Grenzwert für Feinstaub von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft an zwei Tagen überschritten. 2012 wurden hier bislang an 25 Tagen mehr als 50 Mikrogramm festgestellt, ab 35 Tagen muss ein Luftreinhalteplan in Kraft treten. (KStA)

Kommentar: Was passiert wohl bei Überschreitung der Grenzwerte? In der Vergangenheit zeigte die Station über zwei Perioden stark überhöhte Werte. Einmal wurde das Gerät neu programmiert, das andere Mal wurde der Apparat getauscht. Danach waren die Werte wieder "in Ordnung". (rb/MF)