Fahrrad in Köln-Mülheim
05.01.2013
(Keine) Kontrollen in der Umweltzone
Köln - Seit Jahresbeginn dürfen in Köln keine Autos mit roter Plakette in die Umweltzone fahren. Allerdings wird das nur eingeschränkt überprüft. Das Ordnungsamt kontrolliert nur parkende Autos und muss nachweisen, wer gefahren ist. (WDR)

Kommentar: Wenn die politische Notwendigkeit, zu handeln, auf die Unlust der Verwaltung trifft, das auch umzusetzen, kann es richtig lustig werden. Da wird das "Recht" zu einer beliebig knet- und dehnbaren Masse, wie man sieht.

Aber in einer Stadt, in der man an Heinzelmännchen und den 1. FC glaubt, können Autos ganz alleine in die Umweltzone fahren und dort parken. Dass jemand das Auto auch gelenkt haben müsste, ist in Köln damit nicht bewiesen .. (rb/MF)