Fahrrad in Köln-Mülheim
09.05.2015
Schiffsdiesel rußen ungeniert

Mülheim - André Simon im Düsseldorfer Umweltausschuss weist auf die Luft am Rhein hin: „Da brauchen wir auch eine Umweltzone. Die Schiffe dürfen verbrennen, was sie wollen und machen uns die Messwerte in der Stadt kaputt“.

"Einfluss haben wir nicht“, so die Umweltdezernentin. Der Rhein ist eine Bundeswasserstraße, die Luftgrenzwerte EU- Sache. Bis diese eine Verpflichtung zur Nachrüstung von Filtersystemen für alte Frachter beschließt, kann es Jahre dauern. (EXPRESS)

Kommentar: Die Situation dürfte in Mülheim nicht anders sein. Zwar unterscheidet die Messstation Clevischer Ring nicht zwischen Auto- und Schiffsabgasen. Aber schon wegen der vielen Neubürger am Rheinufer sollte uns der Schiffsdieselruß stärker interessieren. (rb/MF)