Fahrrad in Köln-Mülheim
23.08.2017
Toter Winkel Unfall in Rodenkirchen

Rodenkirchen - Eine 67-jährige Radfahrerin wird am Dienstag im Industriegebiet in Rodenkirchen von einem Lkw überrollt und schwer verletzt. Laut Polizei war die Frau ordnungsgemäß auf dem Radstreifen an der Straße Am Eifeltor unterwegs

Der Lkw-Fahrer war von einem anderen Fahrzeug aus einer Ausfahrt eingelassen worden und nach rechts in Richtung Hürth abgebogen. Dabei muss er die Frau übersehen haben. Ein Rettungshubschrauber flog  die Radlerin mit schwersten Verletzungen in eine Klinik. (KStA)

Kommentar: Die Öffentlichkeit nimmt die Toten-Winkel-Unfälle mit einer bemerkenswerten Gleichgültigkeit und Tatenlosigkeit hin. Da erzeugt ein einziger Böller, vor einem Asylantenheim gezündet, eine deutlich größere mediale Welle. (rb/MF)