Fahrrad in Köln-Mülheim
03.07.2018
Toter Winkel am Fließband

Leverkusen - Am 2. Juli 2018 erfasst ein Lastwagen in Wiesdorf eine Fahrradfahrerin (58) und verletzt sie schwer. Ein 60-Jähriger war mit seinem LKW auf der Haberstraße Richtung Rathenaustraße unterwegs.

Kurz hinter der Röntgenstraße biegt er nach rechts auf ein Grundstück ab. Dabei erfasste der LKW die parallel fahrende 58-Jährige. Sie stürzt und verletzt sich schwer. Die Leverkusenerin wird in ein Krankenhaus eingeliefert. (Polizei)

Kommentar: Ja, wenn ein autonom fahrender Luxuswagen - gerne auch ein Tesla - den Unfall verursacht hätte - dann gäb's ein großes "Oh!" und "Ah!" und es würde in allen Medien rauschen. Aber ein stinknormaler LKW übersieht halt schon mal was .. (rb/MF)