Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 62 von 62
15.12.2011
Fußgängerin schwer verletzt
Dellbrück - Am Abend des12.12. kam es in Dellbrück zu einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einer Fußgängerin. Nach eigenen Angaben war die Radlerin gegen 18:40 Uhr auf der Bergisch Gladbacher Straße Richtung Holweide unterwegs. Sie benutzte ordnungswidrig den Radweg für die Gegenrichtung.

In Höhe der Unfallstelle wurde ihr der Weg durch einen falsch geparkten Pkw verstellt. Sie umfuhr das Hindernis über den Gehweg. Zeitgleich trat die 48-Jährige aus einem Hauseingang und wurde von dem Fahrrad erfasst. Die Fußgängerin stürzte und verletzte sich schwer. Beim "Falschparker" handelte es sich um das Fahrzeug der Verletzten.

Kommentar: Man sollte nie über den Gehweg radeln. Tritt jemand aus dem Hauseingang, kommt es schnell zu solchen Unfällen. Allerdings ist die Führung des Radverkehrs auf der Bergisch Gladbacher an vielen Stellen gefährlich. Die Mülheimer Fahrrad Gruppe und die Grünen legen im Januar der Bezirksvertretung eine entsprechende Mängelliste vor. (rb/MF)
Seite 62 von 62